#Kitchenpunk oder doch nur #Kochplattenprinzessin?

ZDF Küchenschlacht ich komme….nächste Woche gehts los und ganz ehrlich: Ich bin ganz schön aufgeregt….:-) Bekomme ich die Nudeln dünn genug gerollt? Wird meine Panade knusprig genug? Wird mein Fisch den richtigen Garpunkt haben und wie soll ich das eigentlich alles in nur 35 MIN schaffen????!!!

Seit einigen Wochen wird hier fleißig trainiert, ausprobiert, neue Techniken entwickelt und Probe gegessen….denn ganz ehrlich: Natürlich will ich das Ding gerne rocken! Ein paar Erfahrungen habe ich 2010 beim Perfekten Dinner ja schon gesammelt. Damals haben meine Kochkünste zum 1. Platz gereicht, mal schauen wie weit ich es bei der ZDF Küchenschlacht schaffe.

Ich sag mal so: Wenn ich mit Thermomix Babybrei Deluxevarianten punkten könnte, wäre ich sicher schon jetzt im Finale.:-) Aber das wir wohl nicht reichen. Und der Thermomix darf leider auch nicht mit.

Also blieb mir für mein Küchenschlachttrainingslager nichts anderes übrig: Von Beikost habe ich in den letzten Wochen auf ‚Vollkost‘ umgestellt und siehe da: Dickie ist schon jetzt großer Fan von Muttis Wiener Schnitzel.

Also drückt mir Daumen und selbstverständlich werde ich berichten.:-)

 

Teile diesen Beitrag